Am Samstag, den 8.12. fanden sich 15 Schachspieler im Hotel Pfaubräu ein.

Auf der Agenda stand das traditionelle Nikolaus-Schnellschach-Turnier.

Neben den 13 Trostbergern stellten sich auch 2 Gäste zum sportlichen Vergleich. In 6 Runden wurden mit einer Gesamtspielzeit von 20 Minuten pro Partie die Sieger ermittelt.

Famos in Form präsentierte sich unser erster Gastspieler Michael Sandner von der Spielgemeinschaft
Traunstein/Traunreut.
Mit 5,5 Punkten aus 6 Partien belegte das Traunsteiner Urgestein den 1. Platz und konnte
einen großen Schoko-Nikolaus mit nach Hause nehmen.

Peter Penn gab eine starke Vorstellung und konnte ohne Partieverlust 5 Punkte sammeln.
Das ergab in der Endabrechnung den 2. Platz für den Trostberger.

Unser zweiter, niederbayerischer Gast erspielte vier Siege bei zwei Verlusten. Erwin Küspert von der Schachabteilung Schaibing belegte den letzten freien Platz aufm Stockerl.

Abteilungsleiter Steinberg nahm die Siegerehrung vor. Er übergab jedem Teilnehmer einen Nikolaus aus Schokolade und hob die angenehme Spielatmosphäre im Hotel Pfaubräu hervor.

 

Aldo Hartl/17.12.2018

Kommende Termine

21 Mär 2019
06:00PM -
Pokalfinale 2018/2019
24 Mär 2019
10:00AM -
8. Runde Landesliga Süd
24 Mär 2019
10:00AM -
8. Runde A-Klasse

Login Form

Wer ist online?

Aktuell sind 198 Gäste und keine Mitglieder online